Verleihung Gütesiegel

"Gesunde Schule - Schule in Form"

 

Informatik Mittelschule Steyregg erhält weitere hohe Auszeichnung!

„An der Informatik Mittelschule Steyregg fanden in den vergangenen Jahren - neben einem groß angelegten schulstufenübergreifenden Gesundheitsprojekt „fit & gesund“ - zahlreiche weitere Aktivitäten im Hinblick auf die Erlangung des Gütesiegels statt“, so Julian Hopf, Direktor der Informatik Mittelschule Steyregg.

 

So gab es z.B. unterschiedliche, nach Zielgruppen differenzierte Informationsveranstaltungen und Befragungen für die Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für die Lehrerinnen und Lehrer. In einem Workshop wurden anschließend die Gesundheitsziele und –maßnahmen (in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Suchtprävention sowie psychosoziale Gesundheit) konkretisiert und schriftlich festgehalten, welche nunmehr in der Umsetzungsphase „abgearbeitet“ bzw. durchgeführt werden.

 

Die pädagogische Arbeit im Zusammenhang mit dem Thema „Gesundheit“ wird durch die schuleigene Zeitung „IMS News“ auch nach außen hin kommuniziert.

 

„An apple a day keeps the doctor away  – unter diesem Motto werden den Schülerinnen und Schülern täglich regionale BIO-Äpfel kostenlos angeboten. Diese tolle Aktion wurde erst durch die finanzielle Unterstützung der Stadtgemeinde Steyregg möglich“, meint Ingrid Feitzinger, Leiterin der Lehrküche sowie engagierte Lehrerin an der IMS Steyregg.

 

In monatlichen Intervallen organisieren die Schülerinnen und Schüler selbstständig eine gesunde Klassenjause. Vollkornbrot- gesponsert vom Elternverein - Topfenaufstrich, Obst und Gemüse oder Müsli finden hierbei bei allen großen Anklang.

 

Die Einführung der Bewegten Pause mit der Öffnung des Turnsaales, des Fun Courts, die Bereitstellung von Tischtennistischen sowohl in der Schule als auch im Freien sowie von Geschicklichkeitsgeräten wird von den Schülerinnen und Schülern ebenfalls mit großer Begeisterung angenommen.

 

Auch die Eltern der IMS Steyregg werden regelmäßig in das Thema Gesundheit miteinbezogen. So fand z.B. ein Vortrag mit einer Seminarbäuerin zum Thema „Gesunde Ernährung für mein Kind“ statt.

Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung am 13.11.2018 wurde nunmehr das Gütesiegel von Frau Landesrätin Mag. Haberlander an die Informatik Mittelschule Steyregg überreicht.

 

 

„Ich danke all jenen, welche die Informatik Mittelschule Steyregg auf dem Weg zum Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“ begleitet haben, für die großartige Unterstützung“, so Direktor Julian Hopf abschließend,“ sehr viele, äußerst positive Rückmeldungen in diesem Zusammenhang belegen die Bedeutung des Themas einerseits sowie das enorme Engagement andererseits aller am Schulleben der Informatik Mittelschule Steyregg Beteiligten! Herzlichen Dank!“